Filme am Vienna Spirit Gathering

Untertags wird gechantet, gesungen und der Körper mit Yoga gestärkt, am Abend wird es dann chillig bei den Late Night Movies. Wir haben zwei besondere Filme für euch ausgesucht, die jeweils am Abend des Gathering gezeigt werden.

Am Samstag zeigen wir euch „We are Sound“ von Ludwig Valenta und am Sonntag „Sounds into Silence“ von Georgia Wyss….. oder war es andersrum? Lasst euch überraschen bzw. werft immer mal wieder einen Blick ins Programm rein

WE ARE SOUND – Der Film

Filme am Vienna Spirit Gathering_We Are Sound

„Musik ist die Muttersprache der Menschheit – die Sprache der Seele.“

Carl Gustav Jung 1875-1961

Wir leben in einer Welt in der der Mensch mit dem vorherrschenden Wertesystem „höher, schneller, weiter“ alleine offenbar keinen Sinn mehr erkennen kann. Die Menschen in den Industriestaaten leiden trotz überwiegenden materiellen Wohlstands an Krankheiten wie Depressionen, Burnout, Drogenabhängigkeiten und dergleichen mehr. Die Verbindung zu sich selbst ist abhanden gekommen – die eigene „Melodie“ wurde verloren und vergessen.

Mit Hilfe der Heilung durch Klänge ist der einzelne Mensch wieder in der Lage sich mit der vergessenen Melodie zu verbinden und wieder in Harmonie zu schwingen. Das Konglomerat der Rhythmen im menschlichen System kann sich ohne Blockaden entfalten.

MANTRA – SOUNDS INTO SILENCE

Filme am Vienna Spirit Gathering_Mantra Sounds into Silence

“For those who have been moved by a unified „om“ at the end of a yoga class or harmonized in church, „Mantra – Sounds Into Silence“ will resonate.”

Kimber Myers, LA Times

Mantra – Sounds in Silence ist ein Dokumentarfilm, der das musikalische und soziale Phänomen der Gesangs- und Reaktionsmeditation untersucht. Mit Musik und Performances von Deva Premal & Miten mit Manose, Krishna Das, Snatam Kaur, Jai Uttal, MC Yogi, Dave Stringer, Lama Gyurme und Jean-Philippe Rykiel, C.C. Weiß, Mirabai Ceiba, Gaura Vani, Nina Rao, Charlie Braun und anderen….

Menü schließen