Die Idee – Das Festival

Ein Festival in Wien mit Yoga, Musik und Film – diese Idee bestand schon länger. Ein Event, das es an den verschiedensten Orten der Welt bereits gibt. Einen Ort, an dem Yoga, Tanz und Musik dich unterstützen können, einen Zustand zu erfahren, der gleichzeitig von Stille und Bewegung geprägt ist.

Jetzt ist es endlich soweit! Im Herbst begann die Planung, das Grundgerüst entstand. Laufend kommen neue Musiker ins Programm und Yogaworkshops formen sich gemeinsam mit Filmabenden zu einem runden Ganzen. Diesen Sommer wird es stattfinden – das erste Vienna Spirit Gathering.

Wir, das sind Alexia Kulterer, eine begnadete Yogalehrerin und Ale Namita Schieber, quereingestiegene Veranstalterin. Alexia Kulterer hat schon an den untschiedlichsten Plätzen der Welt unterrichtet. Ale Namita Schieber kommt ursprünglich aus der Wirtschaft und veranstaltet schon seit mehr als zwei Jahren Konzerte, Chanting Circles und Workshops in Wien, Österreich und Griechenland.

Es freut uns sehr, alle unsere Ideen und Pläne nun auch umsetzen zu können. Wir starten klein, wir starten sehr klein… darum heißt es schnell sein, um einen der 90 Festival-Pässe zu ergattern. Wenn du ganz schnell bist, kannst du dir sogar einen Early Bird-Pass zum vergünstigen Preis ergattern.

In jedem Fall freuen wir uns, dich im Juli 2019 dabei zu haben, wenn das erste Vienna Spirit Gathering startet.

Schnörksel
Menü schließen